Das süße Gold des Orients!

Alles was Sie über die kleine Wüstenperle wissen sollten!

Phoenix dactylifera ist die lateinische Bezeichnung der echten Dattelpalme. Die kleine, energiegeladene Frucht dieser Pflanze hat mehr zu bieten, als man denkt. Orkos erklärt Ihnen, was hinter diesen kleinen Schätzen steckt.

Herkunft & Anbau

Die Dattelpalme ist eine Pflanze die zuerst im antiken Mesopotamien angebaut wurde. Bereits vor über 5000 Jahren gelang die kleine Frucht so über Handelswege in die trockenen Zonen unserer Erde. Im kompletten Orient bis zu den nördlichsten Ausläufern Afrikas im sonnigen Marokko werden Datteln mittlerweile angebaut. Später gelangten die Datteln auch über den Atlantik nach Nord- und Mittelamerika und sogar über den indischen Ozean bis nach Australien. Dattelpalmen werden bis zu 20m hoch und wachsen vor allem in den trockenen Regionen der Welt. In den Sommermonaten, in denen auch die Früchte wachsen, benötigen die Dattelpalmen besonders viel Wasser, die Früchte bilden sich bei Temperaturen von 30 bis 35°C. Die Pflanzen haben eine Nutzzeit von etwa 90 Jahren und tragen alle zwei Jahre Früchte. Der Ertrag einer weiblichen Dattelpalme kann bis zu 100kg betragen, wobei die Früchte an den Rispen in gewaltigen Fruchtständen wachsen.

Dattel ist nicht gleich Dattel

Gerade in Deutschland sind sich viele Menschen nicht bewusst, dass es hunderte verschiedene Dattel-Sorten gibt. Die am weitesten verbreitete Sorte ist mit Abstand die Deglet Nour, die sehr robust und daher zu günstigeren Preisen zu haben ist. Orkos bietet die Deglet Nour-Dattel in verschiedenen Sorten an, unter anderem getrocknet, an der Rispe oder als Marasquin-Dattel, leicht angegoren mit einem herrlichen Likör-Aroma. Neben der Deglet Nour gibt es allerdings noch viele weitere Sorten, die alle unterschiedliche Geschmacksnuancen mit sich bringen. Genannt sei hier zum Beispiel die Medjool, auch Königsdattel genannt. Diese große Dattel hat viel Fruchtfleisch mit intensiven Karamell-Noten und wird von vielen Kennern geschätzt, die wilderen Sorten „Rustikal“ erinnern an glasierte Kastanien. Die Dattel Segae, eine längliche Dattel mit hellem Stielansatz und dunkler Spitze ist etwas weniger süß und schmeckt nach köstlichem Mandelgebäck. Beliebt ist auch die Mozafati, der persönliche Favorit der meisten Orkos-Mitarbeiter. Das weiche Fruchtfleisch zergeht auf der Zunge, eine wahre Geschmacksexplosion verblüfft jeden, der zum ersten Mal davon kostet.

Soft, getrocknet, kristallisiert

Orkos bietet nicht nur verschiedene Dattel-Sorten an, sondern diese auch noch in verschiedenen Variationen. So gibt es die Königsdattel Medjool zum Beispiel in den Sorten Jumbo, Kristall, Rustikal und Soft. Die meisten Datteln sind verhältnismäßig hart. Sie hängen lange am Baum und werden erst geerntet, wenn die reifen Früchte schon von der heißen Sonne des Orients getrocknet wurden. Durch diesen natürlichen Prozess der Haltbarmachung ist der Wasseranteil enorm niedrig, die Datteln sind durch den hohen Zuckeranteil mehrere Monate haltbar. Natürlich können Datteln auch schon früher geerntet werden. Reife Datteln erkennt man daran, dass sich Ihre Farbe zu einem dunkleren Ton verändert und sich die Haut an manchen Stellen wie durch kleine Luftblasen vom Fruchtfleisch ablöst. Die reifen Datteln haben zu diesem Zeitpunkt noch einen höheren Wasseranteil, sie sind herrlich Zart und zergehen förmlich auf der Zunge, wo sie ihr volles Aroma entfalten. Datteln, die zu diesem Zeitpunkt geerntet werden nennen wir Soft-Datteln. Sie sind wesentlich empfindlicher und neigen dazu zu gären. Daher sollten sie stets kühl und lichtgeschützt gelagert werden. Nur so lassen sich auch unsere Soft-Datteln mehrere Monate aufbewahren. Noch zarter als unsere Soft-Datteln ist nur unsere frische Barhi-Dattel. Sie wird geerntet, wenn die ersten Datteln an den Fruchtständen gerade beginnen zu reifen. Die hellgelben, noch festen Datteln reifen nach, solange bereits reife Barhis an der selben Rispe hängen. Durch den extrem hohen Wasseranteil in diesem Zustand ist unsere frische Barhi das absolute Highlight der gesamten Dattel-Saison. Das süße Juwel aus aus dem Iran ist nur wenige Wochen im Jahr verfügbar, eine Gelegenheit die man in jedem Falle nutzen sollte. Es kann sowohl bei festen, als auch bei soften Datteln dazu kommen, dass diese durch den hohen Zuckeranteil beginnen zu kristallisieren. Diesen Effekt kennen wir auch beim Honig, dessen flüssige Konsistenz bei längerem Lagern einer eher cremigen Struktur weicht. Auch bei den Datteln hat diese Zuckerkristallisation keinen starken Effekt auf den eigentlichen Geschmack der Dattel, sie bieten dafür ein ganz besonderes Mundgefühl, was von vielen Kennern ganz besonders geschätzt wird.

Die ganz besonderen Orkos-Datteln

Wie bei allen Produkten verzichtet Orkos beim Anbau der Datteln auf jegliche Art von chemischen Düngemitteln oder Pestiziden. Alle Datteln werden nach der physiologischen Reife geerntet und bieten dadurch vollen Geschmack und höchsten Nährstoffgehalt. In den meisten Exportländern werden Datteln nach der Ernte noch künstlich behandelt. Viele Datteln durchlaufen zum Beispiel eine Dampfbehandlung, um die getrockneten Früchte wieder weicher zu machen. Glukosebäder verleihen den Datteln einen verkaufsfördernden Glanz und Bestrahlungen machen sie länger haltbar. All dies sind Verfahren, auf die Orkos komplett verzichtet. Ganz nach der Leitidee unserer Gemeinschaft werden unsere Datteln im natürlichsten Zustand geerntet und direkt zu Ihnen geschickt, selbstverständlich in 100% Rohkost-Qualität.

Das besondere Dattelangebot

Zum Ende des Jahres ist Erntezeit in den meisten produzierenden Ländern. Orkos kauft zu diesem Zeitpunkt große Mengen an Datteln ein und gibt Ihnen die Möglichkeit, sich kostengünstig mit großen Vorräten für den kompletten Winter einzudecken. In dieser Zeit gibt es auch unser Datteltestset mit 16 verschiedenen Dattelvariationen zum Sonderpreis, damit Sie sich Ihre favorisierte Sorte aussuchen können. Halten Sie in den kommenden Wochen die Augen offen, unser Dattelangebot wird sowohl in unserem Wochenkatalog, als auch auf unserer Homepage angekündigt. Wir freuen uns auf Ihre Bestellung!

0
Dein Warenkorb