Speyer

Die dritte Veranstaltung im Jahr 2015 findet am 17. und 18. September 2016 in der Stadthalle Speyer (Stadthalle Speyer, Obere Langgasse 33, 67346 Speyer) statt. Die Messe ist am Samstag und Sonntag jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Die im mediteranen Stil renovierte „gute Stube“ (erbaut 1963) der über 2000 Jahre alten Domstadt Speyer liegt unweit der Stadtzentrums und ist zu Fuß (vom Hauptbahnhof zirka 15 Minuten, vom Stadtzentrum in zirka 10 Minuten) gut erreichbar. Speyer zählt zu den beliebtesten Einkaufzentrum der Metropolregion Rhein-Neckar.

So erreichen Sie die Stadthalle Speyer


Größere Kartenansicht

Mit dem Auto

Gehen sie bitte auf den Stadtplan Speyer, dort gibt es aus den verschiedenen Richtungen Anfahrtshilfen. Neben den verschiedenen Parkhäusern – zwischen 500 und 1.000 Metern von der Stadthalle entfernt gibt es Parkmöglichkeiten im begrenzten Umfang direkt an der Stadthalle (gebührnpflichtig) sowie (ausschildert) gegenüber im Hof des Rechnungshofes (kostenlos) und auf dem Parkplatz der Landwirtschaftlichen Untersuchungs- und Forschungsanstalt (Eingang in der Gerhard-Hauptmann-Str.)

Mit öffentlchen Vekehrsmitteln

Die Stadthalle Speyer ist mit öffentlichen Bussen (Linie 562 vom Hauptbahnhof/ Busbahnhof oder vom zentralen Parkplatz „Festplatz“ mit den Linien 565 – umsteigen am Postplatz in die Linie 561) in wenigen Minuten zu erreichen. Außerdem stehen am Hauptbahnhof Speyer Taxis, die in zirka 5 Minuten die Stadthalle erreichen. Wer zu Fuß vom Hauptbahnhof die Stadthalle erreichen möchte, kann dies in zirka 10-15 Minuten.