Vorträge Berlin

Samstag, 9. April 2016 + Sonntag, 10. April 2016

Die Vorträge können nur nach dem Erwerb eines Tickets an der Seminarkasse (im Obergeschoß) besucht werden. Teilnahmegebühr pro Person und Vortrag: 2,00 €

Änderungen vorbehalten! (Stand: 30. März 2016)

Samstag, 09.04.2016

Raum 1

11.00 – 11.45
Nr. 100 – Alterungsprozesse und A.G.E.’s (Advanced Glycation Endproducts)
A.G.E.’s bilden sich im Körper, wenn wir zuckerhaltige und bei der Zubereitung stark erhitzte Nahrungsmittel zu uns nehmen. Lagern sich diese vermehrt in unserem Gewebe ab, beschleunigen sie stark die Alterungsprozesse des Körpers. Wie Sie länger jung bleiben können ist Thema dieses Vortrags.
Referent: Illian Sagenschneider

12.00 – 12.45
Nr. 101 – Gesunder Mindset – gesunder Körper
Warum gesunder Mindset wichtiger ist als gesundes Essen
Referent: Ka Sundance (Sundance Family + RohKöstlich Messe & Verlag)

13.00 – 13.45
Nr. 102 – Fit for Life – Gebrauchsanweisung für den Körper
Warum geht es Ihnen bei gleicher Ernährung gesundheitlich nicht so gut wie früher? Sie hätten gerne mehr Energie zur Verfügung? Lernen Sie die Spielregeln kennen! Nehmen Sie die Verantwortung für Uhr Leben in Ihre Hände! In diesem Vortrag erfahren Sie das Hauptaugenmerk auf die REINIGUNG DES KÖRPERS zu legen.
Referentin: Maria Kageaki (Landkaufhaus Mayer)

14.00 – 14.45
Nr. 103 – Eigenverantwortung gegenüber sich selbst
Eigenverantwortung ist kein Schreckensgespenst, sondern resultiert aus Freude an und zu sich selbst. In diesem Vortrag erläutert Urs Hochstrasser wie Selbstverantwortung weg von Pflichterfüllung hin zur freudigen und hoffnungsvollen Absicht mutiert werden kann.
Referent: Dr. Urs Hochstrasser

15.00 – 15.45
Nr. 104 – Unsere Kinder brauchen keine Schule
Wie Kinder heutzutage Abitur machen können, ohne je eine Schule besucht zu haben. Soziale Verarmung von Homeschooling/Unschooling-Kindern? Wie wichtig eine natürliche roh-vegane Ernährung für die gesunde Entwicklung unserer Kinder ist. So kannst du deinen Kindern beim freien Lernen helfen, ohne selber ein Pädagoge zu sein.
Referent: Ka Sundance (Sundance Family + RohKöstlich Messe & Verlag)

16.00 – 16.45
Nr. 105 – Frühjahrsputz! – Detox-Tipps für Körper, Geist & Seele
Keine Lust mehr auf Giftstoffe, Säuren & Altlasten im Körper? Du möchtest endlich loslassen, was dich nicht glücklich macht? Du wünschst dir mehr Energie, Lebensfreude & einen klaren Geist? Dann bist du hier genau richtig. Nach diesem Vortrag kannst du sofort loslegen. All about Detox
Referentin: Heike Bauer (happydetox + RohKöstlich Messe & Verlag)

Raum 2

11.00 – 11.45
Nr. 107 – Grundfragen zur Rohkost Teil 1
Rohkost ja, aber wie? Sie erhalten Antworten auf die wichtigsten Fragen der Rohkosternährung, für Einsteiger, Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene: Was genau ist eigentlich Rohkost? Welche Form von Rohkost macht eigentlich gesund? Vegan oder nicht vegan? Wie nehme ich ab? Fortsetzung in Teil 2 am 10.04.2016. (Bitte Schreibsachen mitbringen!)
Referent: Mark Weiland (Weiland-Wissen)

12.00 – 12.45
Nr. 108 – Erneuern Sie Ihre Zellen 8x schneller
mit einer einzigen Heilpflanze. Sie heilte die Wunden Alexander des Großen, sorgte für die Schönheit Nofretetes u. Kleopatras. 1300 Studien belegen ihre heilende Wirkkraft für ganzheitliche Gesundheit.
Referentin: Jana Plewa (alge Akademie Botanischer Salon)

13.00 – 13.45
Nr. 109 – Was tankt ihr Körper?
Schwachstoff oder Kraftstoff? Benutzerhandbuch Mensch Teil 1 – Treibstoffumstellung. Wie kann ich die körpereigene Reparaturwerkstatt und Waschstation optimal nutzen? Typische Reinigungszeichen und wie halte ich diese im Mass? 5 praktische Tipps für den Alltag, um mühelos bei m Kraftstoff zu bleiben.
Referentin: Petra Birr (Akademie für Ernährung Berlin)

14.00 – 14.45
Nr. 110 – Besser sehen ohne Brille?
Warum bekommen Kinder und Jugendliche so schnell eine Brille? Der Sehtest wird oft missbraucht, um Brillen zu verkaufen! Fehlsichtigkeit ist selten genetisch bedingt! Brillen führen die Augen zu einem Zustand der Passivität, Stagnation und schaffen Abhängigkeit! Was hilft bei Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit, Hornhautverkrümmung, Schielen, Trockene Augen, Katarakt, Glaukom und Makula-Degeneration?
Referent: Jordi Campos (Arztpraxis für Naturheilverfahren)

15.00 – 15.45
Nr. 111 – BAOBAB – Affenbrot-Power für jeden Tag
Nicht nur für den Magen-Darmtrakt ist das Baobab Fruchtpulver die ideale Quelle von Pro & Präbiotik. Er kann noch viel mehr…
Referent: Andreas Triebel (Baobab)

16.00 – 16.45
Nr. 112 – Natürliche Entgiftung
Sie verdrängen meistens die ersten Anzeichen, bis es ein gesundheitliches Problem gibt. Häufige Argumente: Ich habe keine Zeit, ich bin zu bequem, ich will keine Chemie, ich mache keine Einläufe, ich beuge bereits Entgiftungserscheinungen vor. Ihnen ist die Wichtigkeit und die Auswirkungen der inneren Reinigung nicht bewusst. Wenn innere Reinigung, dann keine Chemie und nur natürliche Lösungen und bewährte Entgiftungsmethoden.
Referenten: Anke + Ronny Düvel, Raimund Gernasnig (Tegeler Salz & Wasser Kontor)

Raum 3

11.00 – 11.45
Nr. 114 – Die Symphonie ihres Lebens – Geno62-SONIC
Die Frequenzverseuchung und E-Smog bringen unsere Zellen aus dem Gleichgewicht. Mit der Genopuls-Technologie wird die Harmonie in den Zellen wieder hergestellt, jede Abnormalität beseitigt.
Referent: Hans-Jürgen Zoller (GCCD Magdeburg)

12.00 – 12.45
Nr. 115 – Saftgras+Sulforaphan in der Ernährung
Wo liegen die Vorteile, wie integriere ich diese in meine tägliche Ernährung, was macht den Unterschied?
Referentin: Christine A. M. Neumann (Saftgras.de)

13.00 – 13.45
Nr. 116 – Superfood Moringa … die ultimative Nährstoffbombe
Erleben Sie die vielen Möglichkeiten Ihr tägliches Moringa wohlschmeckend für alle zuzubereiten, damit auch Kinder und Großeltern es lieben. Als Moringafreund und Produzent erfahren Sie alles Wissenswerte – und die vielen Erfahrungen von Anwendern zum Wohle der Gesundheit.
Referent: Peter Schaller (Estancia Verde)

14.00 – 14.45
Nr. 117 – Leber- und Körperentgiftung mit Vitalpilzen
Durch die Wirkung und Kraft des ältesten Heilpilzes der Menschheit, den Reishi / Ling Zhi wird Körper und Leber „tiefenentgiftet“! Darüber hinaus stärkt er enorm das Immunsystem, kräftigt den ganzen Organismus, die Nerven und tut Herz und Kreislauf gut. Wie und warum er eine so enorme Wirkung aufweist wird im Vortrag erläutert.
Referenten: Anja & Jens Jacob (Herbathek)

15.00 – 15.45
Nr. 118 – Kombucha – Ein Wunderpilz?
Einblicke in die Geschichte, Herkunft und Wirkung von Kombucha sowie praktische Zubereitungs-Session und Q&A.
Referent: Leon Benedens (Primal Life)

16.00 – 16.45
Nr. 119 – Wedrussische Heilmethoden
Parasiten in menschliche Körper – vielleicht ist die Ursache für Gewichtproblemen, unterschiedlichen Krankheiten und Allergien, Depressionen und unterschiedliche Sucht. Systematische Antiparasitenprogramm und Entgiftungsprogramm.
Referentin: Jana Iger (Naturprodukte Jana Iger)

Raum 4

11.00 – 11.45
Nr. 121 – Erfahren Sie Sehtraining spielerisch und wirksam
Gesunde Augen, bei Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit, sich von störenden Augensymthomen befreien, möglichen Augenerkrankungen vorbeugen. Rohkost in Ihren täglichen Speiseplan, individuell persönlich und jahreszeitlich angepaßt, spielt eine entscheidend wohltuende Rolle.
Referentin: Almuth Klemm (Augenschule Berlin)

12.00 – 12.45
Nr. 122 – Darmreinigung mit Kräuterkraft
Viele Jahre Erfahrung mit Kräuterkuren als Hilfe zur Selbsthilfe berechtigen zur Aussage, dass mit der konzentrierten Kraft der Natur ungewöhnliches erreicht werden kann.
Referent: Andreas Scheller (Vitalpur)

13.00 – 13.45
Nr. 123 – Entsaften für die Gesundheit
Der Vortrag enthält eine Fülle von Informationen über Entsaften und wie es die Gesundheit umwandeln und die Energie steigern kann. Es wird aufgezeigt wie der Körper sich selbst heilen kann und köstliche, kraftgebende Rezepte vorschlagen, die die Gesundheit verbessern können. Mit einem Forschungshintergrund und über 20 Jahren Erfahrung von Optimierung der Gesundheit durch Supersäfte, verspricht die Referentin ein informatives Gespräch.
Referentin: Dr. Britt Cordi (Live Wheatgrass)

14.00 – 14.45
Nr. 124 – Tonerde kann man trinken, aber nicht nur …
Die 36 Gesundheitsanwendungen der grüne Erde.
Referent: Jean Huntziger (OK- Santé)

15.00 – 15.45
Nr. 125 – Yoganerin? Vegan und froh!
Der geheime Schlüssel für ein glückliches Leben – Erfahrungsberichte einer Yogalehrerin.
Referentin: Danielle Gernandt (Cellagon-Beratungsdienst)

16.00 – 16.45
Nr. 126 – Geheimtipps für Gesunde Zähne
Es gibt mehr Wege positiv auf die Zahngesundheit zu wirken als nur den Weg zum Zahnarzt! Sie können bereits selbst im Zuge einer Ernährungsänderung der Zahngesundheit die Türe öffnen! Mit dabei praktische Tipps für gesunde Zähne, natürliche Hilfsmittel und die Wirkung der Psyche auf die Zähne.
Referentin: Maria Kageaki

Raum 5

11.00 – 11.45
Nr. 128 – Neue Denkansätze aus der ganzheitlichen Ernährungsmedizin
So vielfältig sind die heilenden und präventiven Kräfte der Natur, doch schöpfen wir sie auch voll aus? Wie wir die besten Voraussetzungen für ein kraftvolles, gesundes, aktives und langes Leben schaffen.
Referentin: Iris Herting (Vitasprosse)

12.00 – 12.45
Nr. 129 – Optimale Vitalstoffversorgung
Wie ist es möglich, mich innerhalb 5 Minuten, mit nur 3,50 € pro Tag, mit allen Vitaminen, Mineralien, Aminosäuren, Fettsäuren, Enzyme, Chlorophyll, natürliches Jod, Q10, L-Carnetin, aktives B12, Omega-3-Fettsäuren und sekundäre Pflanzenstoffe zu versorgen. Angenehmer Nebeneffekt, eine natürliche Entsäuerung und Entgiftung.
Referent: Josef Köglmayr (NaturSpiruVital)

13.00 – 13.45
Nr. 130 – Rohkost für (Klein-) Kinder
Ist man erst einmal auf den Geschmack von naturbelassener Ernährung gekommen, so möchte man meist auch seine Kinder so ernähren. Zu viel wissen wir mittlerweile über die negativen Auswirkungen der konventionellen Ernährungsweise. Doch das ist gar nicht so einfach wie gedacht und viele Fragen tauchen auf. Im Vortrag werden einige wichtige Empfehlungen gegeben.
Referentin: Ute Ludwig (Nordisch Roh/Prohviant)

14.00 – 14.45
Nr. 131 – Rohkost im täglichen & jahreszeitlichen Biorhythmus
Welcher Konstitutionstyp sollte zu welcher Tages- und Jahreszeit welche Art der Rohkost (wasserhaltig/trocken/früchte-, eiweiß-, fett- oder stärkebetont) zu sich nehmen.
Referent: Michael Delias ( Die Wurzel)

15.00 – 15.45
Nr. 132 – Raw! Gesund und fit in den Frühling
Mit Superfoods bewusst genießen und neue Energie wecken! Mit leckerer roh-veganen Verkostung.
Referentin: Kirstin Knufmann (Pure Raw)

16.00 – 16.45
Nr. 133 – Basisches, ionisiertes Wasser für Ihre Gesundheit
Gesunde Ernährung findet immer mehr Beachtung und Zuspruch. Voraussetzung für unsere Gesundheit ist immer ein gutes Trinkwasser. Es sollte im Idealfall sauber, hoch antioxidativ und zugleich basisch sein. Erfahren Sie, wie Sie ein solches Lebenselexier selbst herstellen können und profitieren Sie davon.
Referent: Albin Schmidt (Lebenpur)

17.00 – 17.45
Nr. 134 – Rohkost-Schokolade
Einführungskurs Rohkost-Schokolade selbstgemacht.
Referent: Peter Weber (Atlantis Handelskontor)

Raum 6

11.00 – 11.45
Nr. 135 – Unser Immunsystem…
… wird durch Umweltfaktoren, Stress, nährstoffarme Ernährung uvm. aus dem Gleichgewicht gebracht. Die Folge: Allergien, Erschöpfung, Autoimmunerkrankungen und vieles mehr. Wie können wir unser Immunsystem von Innen und Außen unterstützen und stärken?
Referentin: Elviara Vanicek (Vollesleben)

12.00 – 12.45
Nr. 136 – Wirbelwasser – der Tanz des Lebens
Lebendiges quellfrisches Wasser für Zuhause: mittels naturkonformer Bewegung wird Leitungswasser wieder mit ausreichend Sauerstoff versetzt und die Lösungs- und Fließfähigkeit erhöht.
Referent: Ralf Engelmann (Wasserkontor)

13.00 – 13.45
Nr. 137 – Fragen Sie einen Messermacher!
Alles was Sie über ein Messer wissen müssen. Das Messer ist eines der ältesten Werkzeuge der Menschen und noch heute sind wir fasziniert, wenn wir ein hochwertiges Messer in den Händen halten. Wir von Schmiedeglut stellen hochwertige verschiedene Messer nach Kundenwunsch her. In einer Gesprächsrunde werden all die Fragen über die Geometrie, Benutzung, Pflege und das schärfen von Messer beantwortet.
Referent: Nanger Franck (Schmiedeglut)

14.00 – 14.45
Nr. 138 – Probiotisch mal anders
Probiotische Reiniger der neusten Generation mit Effektiven Mikroorganismen für gesunde Sauberkeit
Referent: Sebastian Rahn (Fachhandel für Effektive Mikroorganismen)

15.00 – 15.45
Nr. 139 – Die wahre Bedeutung geistiger Nahrung
Wie belastende Gedanken und Gefühle extrem den Stoffwechsel stören und wie diese präzise, v. a. im Unterbewusstsein, erkannt und entkoppelt werden können.
Referentin: Heidrun Stark (Praxis für Naturheilkunde)

16.00 – 16.45
Nr. 140 – Natürliche Leber- und Gallenblasenreinigung
Gesundheitslehrer Florian Sauer stellt einen ganzheitlichen Reinigungsablauf ganz ohne Bittersalz vor. Er erklärt, warum so viele bisherigen Reinigungsmethoden ernsthafte Nebenwirkungen mit sich bringen. Die Notwendigkeit und das Geheimnis der “Manna Stange“ Cassia Fistula zur Entgiftung aller Organe in diese Kur, wird hier mit einer reinigenden Dosierungsanleitung gelüftet.
Referent: Florian Sauer (DeinGesundheitslehrer)

17.00 – 17.45
Nr. 141 – Gesund und glücklich sein – was hindert uns?
Im Vortrag werden die oft unbewußten Zusammenhänge erläutert, Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt und Anregungen zur Selbsthilfe gegeben, um eine Verbesserung und Steigerung von Lebensqualität, Selbstwertgefühl und Lebensfreude zu erreichen, damit das eigene Potenzial gelebt werden kann.
Referentin: Dr. Ute Licht (Präventos)

————————————————————————————————————————————–

Sonntag, 10.04.2016

Raum 1

11.00 – 11.45
Nr.200 – Fressattacken trotz Rohkost?!
Ursachen verstehen und langfristig beheben. Inklusive Sofort-Hilfe-Tipps!
Referentin: Heike Bauer (happydetox + RohKöstlich Messe & Verlag)

12.00 – 12.45
Nr. 201 – Lebendig und Frei
Leben als gesundheitsbewusste Weltenbummler. Wie wir seit Jahren als Familie mit 5 Kindern (bald 6) Non-Stop als digitale Nomaden um die Welt reisen, viel Rohkost essen und gutes Tun. Ein alternatives Lebenskonzept der Freiheit.
Referent: Ka Sundance (Sundance Family + RohKöstlich Messe & Verlag)

13.00 – 13.45
Nr. 202 – Gesunde Gelenke mit vitalstoffreicher Ernährung?
Haben Sie Arthritis in den Händen, schmerzende Füße, Knie, Rücken oder Schultern? Sie erhalten Einblicke in die Zusammenhänge von Ernährung (Ursache) und Schmerz (Wirkung). Einige Kleinigkeiten geändert – viel bewirkt! Sie erfahren viele praktische und leicht realisierbare Tipps mit Sofortwirkung!
Referentin: Maria Kageaki (Landkaufhaus Mayer)

14.00 – 14.45
Nr. 203 – Rohkost den Bedürfnissen angepasst
Obwohl Rohkost längst kein neues Thema mehr ist, gibt es immer noch Fehler und Fehleinschätzungen. Es werden Bedürfnisse missachtet und Erfolge sind beschränkt oder bleiben aus. In diesem Vortrag wird erläutert worauf geachtet werden sollte.
Referent: Dr. Urs Hochstrasser

15.00 – 15.45
Nr. 204 – Ätherische Öle für Gesundheit und Wellness.
Tauchen Sie ein in die Welt der Öle und erfahren Sie mehr über den Einsatz ätherischer Öle in allen Lebenslagen.
Referentin: Karin Settekorn (Vital Berlin)

16.00 – 16.45
Nr. 205 – Drei Schritte…
… um alles zu erreichen was Du willst: Wie dir biologische, lokale, roh-vegane Ernährung hilft in deine Kraft zu kommen um deine Ziele zu erreichen. Die einfachen Mindset-Techniken die Dich wirklich ins Handeln bringen. Die 5 größten Glaubensblockaden die Dir und Deinen Träumen im Wege stehen. Ein 3-Schritte-System um all Deine Träume und Visionen wahr werden zu lassen
Referent: Ka Sundance (Sundance Family + RohKöstlich Messe & Verlag)

Raum 2

11.00 – 11.45
Nr. 206 – Alterungsprozesse und A.G.E.’s (Advanced Glycation Endproducts)
A.G.E.’s bilden sich im Körper, wenn wir zuckerhaltige und bei der Zubereitung stark erhitzte Nahrungsmittel zu uns nehmen. Lagern sich diese vermehrt in unserem Gewebe ab, beschleunigen sie stark die Alterungsprozesse des Körpers. Wie Sie länger jung bleiben können ist Thema dieses Vortrags.
Referent: Illian Sagenschneider

12.00 – 12.45
Nr. 207 – Die besten Drinks aus der Natur
Symptome für Nährstoffmangel sind vielfältig, häufig schmerzhaft. Allergie, Haut-, Haar-, Gewichts- Verdauungs-, Zahnprobleme… Fluten Sie Ihren Körper mit Nährstoffen. Aber Saft ist nicht gleich Saft!
Referentin: Jana Plewa (alge Akademie Botanischer Salon)

13.00 – 13.45
Nr. 208 – Rohkost für Kinder & Naturgeburt
Kinder ohne Druck (Vorsicht: Kindergefängnis Rohkost) an lebendige Nahrung hinführen. Rohkost für Kinder interessant machen (Rezept- und Garniervorschläge).
Referentin: Andrea Delias (Die Wurzel)

14.00 – 14.45
Nr. 209 – Krankheit aus geistiger Sicht!
Ganzheitsmedizin beschäftigt sich mit den physischen und seelischen Ursachen von Krankheiten und kombiniert vegane und rohköstliche Ernährung, Naturheilkunde, Psychosomatik und Quanten-Medizin mit TimeWaver. Welche Fehlhaltungen oder negativen Gedankenmuster belasten Schilddrüse, Darm, Magen, Niere, Leber, Herz, Augen? Was sind die seelischen Ursachen für Krebs, Allergien, Demenz, Anämie, Mangelzustände usw.?
Referent: Jordi Campos (Arztpraxis für Naturheilverfahren)

15.00 – 15.45
Nr. 210 – Grundfragen zur Rohkost Teil 2
Rohkost ja, aber wie? Sie erhalten Antworten auf die wichtigsten Fragen der Rohkosternährung, für Einsteiger, Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene: Wie nehme ich zu? Was sind die fünf besten Entgiftungsmethoden? Sättigung durch Rohkost, wie geht das? Was tun bei liebgewonnenen Gewohnheiten und geheimen Süchten? Wie kann ich meine Zähne vor Entmineralisierung schützen? (Bitte Schreibsachen mitbringen!)
Referent: Mark Weiland (Weiland-Wissen)

16.00 – 16.45
Nr. 211 – Natürliche Entgiftung
Sie verdrängen meistens die ersten Anzeichen, bis es ein gesundheitliches Problem gibt. Häufige Argumente: Ich habe keine Zeit, ich bin zu bequem, ich will keine Chemie, ich mache keine Einläufe, ich beuge bereits Entgiftungserscheinungen vor. Ihnen ist die Wichtigkeit und die Auswirkungen der inneren Reinigung nicht bewusst. Wenn innere Reinigung, dann keine Chemie und nur natürliche Lösungen und bewährte Entgiftungsmethoden.
Referenten: Anke + Ronny Düvel, Raimund Gernasnig (Tegeler Salz & Wasser Kontor)

Raum 3

11.00 – 11.45
Nr. 212 – Seelische Ursachen für Krankheiten
Was das Herz nicht schafft muss die Leber ausbaden. Entgiften, loslassen, abgrenzen und sich verändern. Mentale Themen, Schicksalsschläge, Stress, fehlende Selbstliebe, geringe Schlafzeiten, falsche Ernährung, alle ungesunde Lebensgewohnheiten sind die meisten Ursachen für spätere Krankheiten oder mentale Störungen sind. Es wird auch erklärt, was Ausscheidungskrisen sind.
Referent: Florian Sauer (DeinGesundheitslehrer)

12.00 – 12.45
Nr. 213 – Saftgras+Sulforaphan in der Ernährung
Wo liegen die Vorteile, wie integriere ich diese in meine tägliche Ernährung, was macht den Unterschied?
Referentin: Christine A. M. Neumann (Saftgras.de)

13.00 – 13.45
Nr. 214 – Superfood Moringa … die ultimative Nährstoffbombe
Erleben Sie die vielen Möglichkeiten Ihr tägliches Moringa wohlschmeckend für alle zuzubereiten, damit auch Kinder und Großeltern es lieben. Als Moringafreund und Produzent erfahren Sie alles Wissenswerte – und die vielen Erfahrungen von Anwendern zum Wohle der Gesundheit.
Referent: Peter Schaller (Estancia Verde)

14.00 – 14.45
Nr. 215 – Leber- und Körperentgiftung mit Vitalpilzen
Durch die Wirkung und Kraft des ältesten Heilpilzes der Menschheit, den Reishi / Ling Zhi wird Körper und Leber „tiefenentgiftet“! Darüber hinaus stärkt er enorm das Immunsystem, kräftigt den ganzen Organismus, die Nerven und tut Herz und Kreislauf gut. Wie und warum er eine so enorme Wirkung aufweist wird im Vortrag erläutert.
Referenten: Anja & Jens Jacob (Herbathek)

15.00 – 15.45
Nr. 216 – Kombucha – Ein Wunderpilz?
Einblicke in die Geschichte, Herkunft und Wirkung von Kombucha sowie praktische Zubereitungs-Session und Q&A.
Referent: Leon Benedens (Primal Life)

16.00 – 16.45
Nr. 217 – Wedrussische Heilmethode
Die Wedrussischen Heilmethoden sind uralte Weisheiten und in der jetzigen Zeit aber wieder aktuell. Sie stammen aus der Natur, sind im Einklang mit der Natur. Das Ziel dieser Methoden ist, dich vom Leiden, Schmerz, Krankheit und Angst zu befreien, dich im Alltag in Liebe, Gesundheit und Klarheit zu bringen.
Referentin: Jana Iger (Naturprodukte Jana Iger)

Raum 4

11.00 – 11.45
Nr. 218 – Erfahren Sie Sehtraining spielerisch und wirksam
Gesunde Augen, bei Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit, sich von störenden Augensymthomen befreien, möglichen Augenerkrankungen vorbeugen. Rohkost in Ihren täglichen Speiseplan, individuell persönlich und jahreszeitlich angepaßt, spielt eine entscheidend wohltuende Rolle.
Referentin: Almuth Klemm (Augenschule Berlin)

12.00 – 12.45
Nr. 219 – Darmreinigung mit Kräuterkraft
Viele Jahre Erfahrung mit Kräuterkuren als Hilfe zur Selbsthilfe berechtigen zur Aussage, dass mit der konzentrierten Kraft der Natur ungewöhnliches erreicht werden kann.
Referent: Andreas Scheller (Vitalpur)

13.00 – 13.45
Nr. 220 – Entsaften für die Gesundheit
Der Vortrag enthält eine Fülle von Informationen über Entsaften und wie es die Gesundheit umwandeln und die Energie steigern kann. Es wird aufgezeigt wie der Körper sich selbst heilen kann und köstliche, kraftgebende Rezepte vorschlagen, die die Gesundheit verbessern können. Mit einem Forschungshintergrund und über 20 Jahren Erfahrung von Optimierung der Gesundheit durch Supersäfte, verspricht die Referentin ein informatives Gespräch.
Referentin: Dr. Britt Cordi (Live Wheatgrass)

14.00 – 14.45
Nr. 221 – Ich bin ein Dinosaurier …
… Heilpraktiker, Marathonläufer … und habe seit 42 Jahren meine Nahrung in Richtung Rohkost umgestellt. Was kann man dazu sagen? Was kann man daraus lernen?
Referent: Jean Huntziger (OK- Santé)

15.00 – 15.45
Nr. 222- Fit und gesund …
… in den Frühling mit der 25 Tage Detox-Stoffwechselkur
Referentin: Kathleen Siegert (Cellagon-Beratungsdienst)

16.00 – 16.45
Nr. 223 – Organsprache – Was steckt hinter körperlichen Problemen
Die meisten körperlichen Probleme können auch emotionale Themen als Auslöser haben. Hätten Sie geahnt, dass Traurigkeit Bronchitis hervorrufen kann? Sie erfahren Hintergründe und praktische Lösungsansätze auf körperlicher und seelischer Ebene. Schauen Sie hinter die Kulissen!
Referentin: Maria Kageaki

Raum 5

11.00 – 11.45
Nr. 224 – Pure Lebensenergie aus Sprossen und Keimsaaten
Wir wissen schon alles über Sprossen und Keime?- Weit gefehlt! Dieser Vortrag klärt auf, informiert und gibt praktische Anregungen- rund um die kleinen Vitalstoffbomben.
Referentin: Iris Herting (Vitasprosse)

12.00 – 12.45
Nr. 225 – Optimale Vitalstoffversorgung
Wie ist es möglich, mich innerhalb 5 Minuten, mit nur 3,50 € pro Tag, mit allen Vitaminen, Mineralien, Aminosäuren, Fettsäuren, Enzyme, Chlorophyll, natürliches Jod, Q10, L-Carnetin, aktives B12, Omega-3-Fettsäuren und sekundäre Pflanzenstoffe zu versorgen. Angenehmer Nebeneffekt, eine natürliche Entsäuerung und Entgiftung.
Referent: Josef Köglmayr (NaturSpiruVital)

13.00 – 13.45
Nr. 226 – Daily Detox – effektiv Entgiften im Alltag
Täglich sind wir zahlreichen Belastungsquellen ausgeliefert, die unsere Körper und damit unser Wohlbefinden, unsere Leistungskraft und die Gesundheit beeinträchtigen. Dazu gehören nicht nur Lebensmittel, sondern auch Kosmetika, Medikamente, Wohnräume etc. Im Vortrag werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie man ohne großen Aufwand die Entgiftung seines Körpers unterstützen kann.
Referentin: Ute Ludwig (Nordisch Roh/Prohviant)

14.00 – 14.45
Nr. 227 – Raw! Gesund und fit in den Frühling
Mit Superfoods bewusst genießen und neue Energie wecken! Mit leckerer roh-veganen Verkostung.
Referentin: Kirstin Knufmann (Pure Raw)

15.00 – 15.45
Nr. 228 – BAOBAB – Affenbrot-Power für jeden Tag
Nicht nur für den Magen-Darmtrakt ist das Baobab Fruchtpulver die ideale Quelle von Pro & Präbiotik. Er kann noch viel mehr…
Referent: Andreas Triebel (Baobab)

16.00 – 16.45
Nr. 229 – Anbau und Verarbeitung von Rohkost
Was Sie schon immer über den Anbau und die Verarbeitung von Moringa, Nüssen und tropischen Früchten wissen wollten. Und so wird Kokosblüten-Zucker und Kokosblüten-Sirup hergestellt.
Referent: Peter Weber (Atlantis Handelskontor)

Raum 6

11.00 – 11.45
Nr. 230 – Unser Immunsystem…
… wird durch Umweltfaktoren, Stress, nährstoffarme Ernährung uvm. aus dem Gleichgewicht gebracht. Die Folge: Allergien, Erschöpfung, Autoimmunerkrankungen und vieles mehr. Wie können wir unser Immunsystem von Innen und Außen unterstützen und stärken?
Referentin: Elviara Vanicek (Vollesleben)

12.00 – 12.45
Nr. 231 – Wirbelwasser – der Tanz des Lebens
Lebendiges quellfrisches Wasser für Zuhause: mittels naturkonformer Bewegung wird Leitungswasser wieder mit ausreichend Sauerstoff versetzt und die Lösungs- und Fließfähigkeit erhöht.
Referent: Ralf Engelmann (Wasserkontor)

13.00 – 13.45
Nr. 232 – Fragen Sie einen Messermacher!
Alles was Sie über ein Messer wissen müssen. Das Messer ist eines der ältesten Werkzeuge der Menschen und noch heute sind wir fasziniert, wenn wir ein hochwertiges Messer in den Händen halten. Wir von Schmiedeglut stellen hochwertige verschiedene Messer nach Kundenwunsch her. In einer Gesprächsrunde werden all die Fragen über die Geometrie, Benutzung, Pflege und das schärfen von Messer beantwortet.
Referent: Nanger Franck (Schmiedeglut)

14.00 – 14.45
Nr. 233 – Die wahre Bedeutung geistiger Nahrung
Wie belastende Gedanken und Gefühle extrem den Stoffwechsel stören und wie diese präzise,
v. a. im Unterbewusstsein, erkannt und entkoppelt werden können.
Referentin: Heidrun Stark (Praxis für Naturheilkunde)

15.00 – 15.45
Nr. 234 – Effektive Mikroorganismus
Einsatz von Effektiven Mikroorganismen im Garten für gesundes und geschmackvolles Obst und Gemüse, Verwertungsvarianten für aller organischen Abfälle in Bokashi-Eimern.
Referent: Sebastian Rahn (Fachhandel für Effektive Mikroorganismen)

16.00 – 16.45
Nr. 235 – Lebendige Kleidung und die Farben der Seele
Lebendige Kleidung ist Ihre Schutzhülle! Sie unterstützt die Sendungsenergie Ihres Herzens, baut den Torus auf, stärkt und erhält die Energie aller Chakren und erleichtert den Zugang zu freier Energie. Die Schwingung der Farben spielt dabei eine ganz spezielle Rolle,.die jeder Mensch fühlen kann.
Referentin: Simone Hornung (Präventos)