Besucher-Info

Was erwartet Sie als Besucher?

Sie dürfen sich auf eine Ausstellung mit Anbietern rund um die rohköstliche Ernährung freuen. Vergleichen und testen Sie an Ort und Stelle, zum Beispiel das ganze Spektrum von Entsaftern und Geräten, die es noch leichter machen, Rohkost selbst zuzubereiten. Probieren Sie frische Smoothies und Säfte. Erfahren Sie vieles über die Keim- und Sprossenzucht, und deren vielfältigen Einsatzmöglichkeit in der Rohkosternährung. Was bieten Bio-Erzeuger und Früchteshops an? Informieren Sie sich in einem der Rohkostvorträge und natürlich vieles mehr.

Sie sehen, es lohnt sich auf jeden Fall die Rohvolution zu besuchen. Treffen Sie sich dort zum Austausch mit Rohköstlern und denen, die erstmals diese Ernährungsform probieren und lieben lernen möchten.

Die Vielfalt der Themen im Rahmen des Vortragsprogramms – es wird unter „Programm“ vor jeder Veranstaltung veröffentlicht – gibt Ihnen die Möglichkeit sich über einzelnen Themen im Detail zu informieren oder sogar geschmacklich zu testen und selbst bei der Rohkostzubereitung mitzuwirken.

Die Messe ist eine Wochenend-Veranstaltung.

Anfahrthinweise mit Pkw oder öffentlichen Verkehrsmittel, Pkw finden Sie unter http://rohvolution-messe.de/die-messe/berlin/.

Wichtig: Pkw-Parkmöglichenkeiten stehen begrenzt am FEZ-Berlin sowie am Stationparkplatz „Zur Alten Försterei“ zur Verfügung.

Öffnungszeiten:
Samstag von 10:00 bis 19:00 Uhr
Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr

Tag-Ticket:
10,00 Euro – Kinder unter 14 Jahren haben freien Eintritt
10,00 Euro per Vorverkauf  (siehe Homepage!)

2-Tage-Ticket:
15,00 Euro – Kinder unter 14 Jahren haben freien Eintritt
15,00 Euro per Vorverkauf  (siehe Homepage!)

Unsere Empfehlung: Das Partner-Hotel der Messe ist das erste Bio-Seminarhotel in Berlin „essentis“ (Weiskopffstr. 16/17, 12459 Berlin, Tel. 030 / 53 00 50-0) nur wenige Gehminuten zum FEZ (gegenüber dem FEZ-Haupteingang und direkt an der Spree). Neben einem Bio-Frühstück gibt es auch für Rohköstler spezielle Angebote.